Meine Bücher

Die Trabbel-Drillinge – Heimweh-Blues & heiße Schokolade

1:200 Millionen – so hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass es jemanden wie Franka gibt. Oder wie Vicky. Oder wie Bella. Die drei Zwölfjährigen sind eineiige Drillinge und Celebrities. Trotzdem könnten sie verschiedener nicht sein. Als sie vor lauter Berühmtheit keinen Schritt mehr vor die Tür machen können, flieht Mama Trablinburg mit ihnen aufs platte Land. Dort will sie in einer baufälligen Villa ein Bio-Hotel eröffnen. Die Drillinge sind entsetzt: monatelang Baustelle, mieses WLAN, zu dritt im Doppelbett? Das muss ja Trabbel hoch drei geben! Ob Frankas wunderköstlicher Trostkakao den schlimmsten Schwesternstreit aller Zeiten kitten kann?

Lesealter: 10+, 224 Seiten
ISBN: 978-3570175361
cbt, Illustrationen von Inka Vigh

Hörprobe des ungekürzten Hörbuchs mit Mia Diekow

Leseprobe bei Random House

Die Trabbel-Drillinge, Lämmer, Glamour, Macarons

Als eineiiger Drilling auf die Welt zu kommen, ist wie im Lotto zu gewinnen – die Wahrscheinlichkeit liegt bei 1:200 Millionen. Dieses große Los haben Franka, Vicky und Bella gezogen. Sie sind berühmt. Doch seit ihre Mutter Babs die drei auf dem Land versteckt, heißt es Glamour adé. Denn Babs‘ Bio-Hotel läuft nicht, und die Drillinge müssen sich mit verirrten Schafen, Omas Instagram-Träumen und unmöglichen Stiefvätern herumschlagen. Als Vicky und Bella verzweifelt in die Stadt zurückwollen, greift Franka ein – die Trabbel-Drillinge müssen doch zusammenhalten! Dafür zaubert sie sogar die himmlischsten Macarons ihres Lebens …

Lesealter: 10+, 224 Seiten
ISBN: 978-3570175378
cbt, Illustrationen von Inka Vigh

Hörprobe des ungekürzten Hörbuchs, gelesen von Mia Diekow

Leseprobe bei Randomhouse

Linkslesestärke

Mira hat eine Rechtschreibschwäche, oder besser: Linkslesestärke. Dumm, dass sie sich außerdem so Paar-tut keine Namen merken kann und andere lieber die „Anstreberin“ oder den „Tröstebusen“ nennt. Als nebenan ein Mädchen mit anhimmelblauen Augen einzieht, glaubt Mira, ihre „zukünftig beste Freundin“ gefunden zu haben. Aber die „Fiese“ schnappt sie ihr weg und macht Mira der Klasse das Leben schwer. Immer tiefer gerät Mira in einen Mobbing-Strudel. Mit viel Tempo-rammend, Wortwitz und Hilfe in letzter Sekunde kann Mira dem ganzen Zier-Kuss ein (gutes) Ende bereiten!

Lesealter: 9+; 240 Seiten
ISBN: 978-3570163399
cbt, Illustrationen von: Stefanie Jeschke

Leseprobe

978-3-570-16340-5Linkslesemut

Endlich hat Mira Freunde gefunden, da drehen sie alle durch und verlieben sich kreuz und quer in- und umeinander. Nur Mira behält den Überblick – mit einem roten indischen Weisheitspunkt auf der Stirn. Weisheit, das braucht sie selber, denn Mama will Mira in die Schülerzeitung stecken. Leider tragen Miras Art-Igel  ihr viel ein. Als sie endlich ihren eigenen Dreh findet, schlägt der ein wie eine Kran.A.T. Und dann muss Mira auch noch ausgerechnet Maurice, der „Maulaufreißer“, helfen…

Lesealter: 9+, 240 Seiten
ISBN: 978-3570163405
cbt, Illustrationen von Stefanie Jeschke

Leseprobe

 

978-3-570-16435-8Der Theoretikerclub

Linus, Roman und Albert haben alles. Den Blog und die Technik. Den hochbegabten Grips. Den Plan. Nur leider, leider überhaupt kein Glück. Wenn es also um ausgekochte Schwestern, um brutale Feinde, um die Rettung des Baumhauses oder auch nur um die Rettung der Ehre geht – immer wieder muss ihnen Knirps Knut aus der Patsche helfen. Schließlich ersinnen sie den ultimativen Plan, der endlich, endlich für Gerechtigkeit in der Welt sorgen soll. Theoretisch ist der unschlagbar, praktisch allerdings hat er ein paar entscheidende Schwächen. „Big Bang Theory“ für junge Leser.
Lesealter: 11+, 256 Seiten
ISBN: 978-3570164358
cbt, 29. August 2016, Illustrationen von Vera Schmidt

Leseprobe

 

cover-weltherrschaft Der Theoretikerclub und die Weltherrschaft

„In 10 Schritten zur Weltherrschaft“: Die Theoretiker eröffnen einen schrägen Youtube-Kanal. Der soll ihnen Geld bringen und sie zu Chefs  machen. Theoretisch hat Linus alles Nötige zum Weltherrscher: Diktatorenbart, ergebene Assistenten, sogar ein Humorhandbuch. Praktisch sind die Gegner klar im Vorteil. Erzfeind Thomas verdient Kohle allein schon mit lässigem Grinsen. Und Albas hinterhältiger Spott-Kanal „How to trick your brother“ bekommt hundertmal mehr Klicks. Wären da nicht Knut und seine  Babykatze, hätte das Theoretiker-Imperium mal wieder keine Chance.
Lesealter: 11+, 224 Seiten
ISBN: 978-3570164693
cbt, 20. März 2017, Illustrationen von Vera Schmidt

Leseprobe