Vaterlos im Fernsehen

Diesen Beitrag widme ich ausdrücklich meinem Vater. Der hat sich nämlich beschwert, dass er nicht erwähnt wird, wenn ich schon mal im Fernsehen bin. Und noch dazu in so einem charmanten Interview mit so einem charmanten Moderator (mit dem fabelhaft witzigen Alex Onken von München TV übrigens). Also noch mal hier: Servus Papa!

Ich habe auch sonst eine ganze Menge Leute nicht erwähnt – sorry dafür – hatte ja so viel damit zu tun, mein neues Buch „Die Nacht in der Schule “ angemessen vorzustellen. Hier geht’s übrigens zu dem fabelhaften „Szene München“-Beitrag (fabelhaft wegen Alex natürlich) in der Mediathek von München.TV:

https://www.muenchen.tv/mediathek/video/die-nacht-in-der-schule/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.