Willkommen an der Schuh-le in Fulda

Nein, sowas erlebt man auch als vielreisender Autor nicht alle Tage: Ein Begrüßungsschreiben auf dem Hotelzimmer, höchstselbst vom Oberbürgermeister unterschrieben. Ein wirklich netter Gruß zum Lesefest in Fulda.

fulda-buergermeister

Da mochte ich gar nicht mehr weg, weil es so schön dort ist. Nicht nur der beachtliche Dom und das schmucke Bar-Rock-Schloss haben mich schwer beeindruckt – auch die Schüler der Lüdertalschule, der Domschule und der Geschwister-Scholl-Schule, denen ich „Linkslesemut“ und einen Teil der „Linkslesestärke“ vorgelesen habe. Denn nicht nur der Oberbürgermeister war so herzlich, sondern auch jede Schule, die ich besuchen durfte.

Mitgebracht habe ich dieses Mal einen neuen Korb-Irrer, die Schuh-le, den Dino-Sau-Rier, die Reit-Lehrerin, die Welt-Karte, das Wave-Board, die Sonnen-Fenster-Nis, den Ketten-Brief… und jede Menge tolle Eindrücke einer sehr gastfreundlichen Stadt im Leseland Hessen.

dino-sau-ri-er

reit-lehrerin

welt-karte

korb-irrer2

schuh-le

ketten-brief

sonnen-fenster-nis

wave-board

tier-schutz-verein

Schreibe einen Kommentar